zeitem200402

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 16, Heft 2, August 2004

251 Editorial
252 Andreas Otte: http://www.chrono-rekonstruktion.de
Ein Statusbericht
258 Heribert Illig: Die Tyrannei des Trivialen. Zum Mittel-
alterdiskurs
272 H.-U. Niemitz / H. Illig: Aachen: alt, ganz alt oder noch
älter? Eine Neueinschätzung durch Volker Hoffmann
279 Werner Benecken: Der so genannte Karlsgraben
309 Franz Siepe: Frankenausstellung in Forchheim
315 John Spillmann: Das frühmittelalterliche Zürich im Lichte
der Phantomzeitthese
347 Fabian Fritzsche: Wikinger am Rhein – oder doch nicht?
350 Gerhard Anwander / H. Illig: Schwedens ausgemusterte
Karle, Polens noch früherer Königsverlust
358 Andreas Birken: Aegidius – ein seltsamer Heiliger
364 Herwig Brätz: Die Weisheit des Esels
369 Klaus Weissgerber: Zur indischen Chronologie 2. Teil
400 Volker Friedrich: Irgendwo in Gallien. (Schlacht auf den
Katalaunischen Feldern)
432 Jan Beaufort: Richtigstellung zu Lukas
436 Armin Wirsching: Das Himmelsgewölbe auf der Himmels-
scheibe von Nebra
444 Heribert Illig: Vinci – Horken – Velikovsky – Heidrich
Streifzüge zwischen Skandinavien und Griechenland
462 Meinhard Hoffmann: Nofretete und Eje identifiziert!
Forensische Medizin und die Pharaonenmumien
271 Fortsetzung der Mittelalter-Debatte
484 Leserbriefe und Diverses
491 Verlagsnachrichten

ISSN 0947-7233

Vorherige Ausgabe: Einzelheft Zeitensprünge 01 / 2004
Nächste Ausgabe: Einzelheft Zeitensprünge 03 / 2004
Jahrgang: Zeitensprünge JG 16 / 2004

Nachdrucke der Ausgabe können ein anderes Titelbild haben.

Bestellung Zeitensprünge 02/2004 Preis @ €11,00